Aktion

Frag die Autorin
Sofie Cramer


Autorenbild Sofie Cramer
Seit ihrem Überraschungserfolg «SMS für dich» hat Sofie Cramer weitere wunderbare Romane geschrieben, die unser Herz berührt haben. Erinnert ihr euch z.B. an «Ein Tag und eine Nacht» und «Der Himmel kann warten»? Derzeit läuft die Verfilmung von «SMS für dich» mit Karoline Herfurth in der Hauptrolle mit großem Erfolg im Kino.

Sofie Cramer stammt aus der Lüneburger Heide, geboren wurde sie 1974 in Soltau. Zum Studium der Germanistik und Politik ging sie zunächst nach Bonn, später nach Hannover. Nach ihrer Zeit als Hörfunk-Redakteurin machte sie sich selbständig. Sie lebt in Hamburg, am Waldrand, arbeitet als freie Drehbuchautorin und entwickelt Film- und Fernsehstoffe.

Bis zum 26.10. stellt sich Sofie Cramer allen euren Fragen. Also löchert sie zu ihren Büchern, dem Schreiben, dem Kinofilm - alles was ihr schon immer von dieser großartigen Autorin wissen wolltet.


LeserInnen Fragen

sternenfee

1 Beitrag
26.10.2016

Guten Morgen,
gibt es Figuren, die dir besonders ans Herz gewachsen sind oder die du vielleicht sogar gar nicht magst? Fällt es dir leicht, dich in jede deiner Figuren hineinzuversetzen, um sie so plastisch darstellen zu können?

Katja E.

Beiträge 6
26.10.2016

Liebe Sofie,
würden Sie mir eventuell für ein Interview auf meinem Blog ein paar Fragen beantworten?
Gespannte Grüße
Katja

BB

1 Beitrag
25.10.2016

Ich will nächstes Jahr ein Buch veröffentlichen, aber bin unsicher ob es gut ist. Kennen Sie das Gefühl?

Katja E.

Beiträge 6
25.10.2016

Hallo liebe Sofie,
ich betreibe einen Blog, bei dem es neben Büchern auch um das Thema Kochen geht. Daher frage ich mal ganz neugierig: Kochen Sie gern? Was ist ihr Lieblingsrezept?

Liebe Grüße
Katja

la_tina

Beiträge 6
20.10.2016

Hallo Sofie,
hast du auch das Drehbuch zum Film "SMS für Dich" geschrieben oder war das jemand anderes? Falls jemand anderes das Drehbuch schrieb: Wieviel Mitspracherecht hattest du? Was für ein Gefühl ist es, wenn jemand anderes die eigenen Ideen umformuliert und verändert?
LG, Christina

siko71

Beiträge 61
20.10.2016

Wenn ein Buch verfilmt wird, wie geht das vonstatten? Hst du dich (ich sag einfach mal Du) als Autorin an eine Produktionsfirma gewand oder hat irgend ein Schauspieler das Buch so toll gefunden und gesagt das muß verfilmt werden und der oder die spielt die Hauptrolle?
Und wieviel Mitspracherechte haben die Autoren dann beim Filmdreh? Weil aus deren Gedanken ist ja erstmal die Idee entstanden.

beastybabe

Beiträge 6
19.10.2016

Hallo liebe Sofie,

ich duze mal ganz frech, wir sind ja quasi eine Altersklasse. :)

Meine Frage ist eher allgemein, aber ich finde die Antworten darauf immer recht spannend: wenn Zeitreisen möglich wären, würdest du dann lieber in die Vergangenheit oder in die Zukunft reisen? Und falls in die Vergangenheit: möchtest du da vielleicht eine bestimmte Person treffen?

Ganz liebe Grüße,
Angi

Shanna

Beiträge 48
19.10.2016

Hallo Frau Cramer,
haben sie schon die gesamte Handlung inklusive Ende im Kopf, wenn sie einen neuen Roman beginnen? Oder ist ihnen während des Schreibens schon mal ein ganz anderer Schluss eingefallen, als der, den sie ursprünglich vorhatten?

Sonjas Bücherecke

Beiträge 67
19.10.2016

Liebe Sofie,

leider habe ich bisher nur ein Buch von Ihnen gelesen, und war Himmel über der Heide. Und das war fantastisch.

Woher nehmen Sie immer ihre Ideen? Entspringen die Bücher Ihrer Fantasie und gibt irgendetwas den Anstoss? Wie lange dauert es bis das fertige Buch vor Ihnen liegt?

Ich habe jetzt beim Stöbern so viele tolle Bücher von Ihnen entdeckt, die wandern gleich auf meine Wunschliste.
Liebe Grüße
Sonja

Angi

Beiträge 4
19.10.2016

Woher stammen die Ideen zu Ihren Büchern?
Finden sich auch Parallelen zu Ihrem eigenen Leben?

hasi_rasi

Beiträge 51
19.10.2016

Wie findest Du die Verfilmung Deines Buches, hattest Du Mitspracherecht und hättest Du gern etwas anders gehabt?

su-sun

Beiträge 37
19.10.2016

Ich kannte ihr Buch nicht , habe aber den Film gesehen und war wirklich ergriffen . Eine wundervolle Geschichte . Wie sind sie auf die Idee gekommen ? Aus dem eigenen Leben oder aus dem persönlichen Umfeld ?
Susann

SummseBee

Beiträge 6
19.10.2016

Mir hat der Film "SMS für dich" super gefallen. Aber gibt es einen bestimmten Grund warum man den Namen des männlichen Protagonisten geändert hat?

seschat

Beiträge 19
18.10.2016

Hallo Frau Cramer,

ich habe die wunderschöne Verfilmung Ihres Romans von Karoline Herfurth gesehen, die ging mir richtig ans Herz. Da ich die Romanvorlage bisher noch nicht gelesen habe, wollte ich fragen, inwiefern sich Film und Buch unterscheiden? Oder gibt es gar keine nennenswerten Unterschiede?

Liebe Grüße
Jennifer