Ildikó von Kürthy

Problemzonen

Klagen. Lachen. Klüger werden.
Und dann gemeinsam weiterziehen durch die Problemzonen unseres Lebens.
Hier geht es um Sehnsucht und Schokolade. Um die Liebe und ihr Ende, um Freundschaft, Feindschaft, Eltern und nackte Oberarme.
„Problemzonen“ versammelt die besten „Brigitte“-Kolumnen von Ildikó von Kürthy.
Amüsant, scharfsinnig, todernst und lebendig, neurotisch und dramatisch.
Dieses Buch ist ein Reiseführer in die Krisengebiete des Alltags. Texte zum Unterhaken für Frauen, die über sich selbst lachen und mit ihren Freundinnen weinen können.


Autorenbild Foto von Ildikó von Kürthy

Die  Autorin

Ildikó von Kürthy ist Rheinländerin, Mutter von zwei Söhnen, Journalistin und Kolumnistin bei der Brigitte. Sie lebt mit ihrem Mann und den Kindern in Hamburg, und besonders an Karneval hat sie schlimme Sehnsucht nach ihrer alten Heimat. Ildikó von Kürthys Romane wurden mehr als sechs Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Sie ist eine der meistgelesenen deutschen Schriftstellerinnen, ihr erster Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt, und auch ihre Sachbücher, «Unter dem Herzen», «Neuland» und «Hilde» waren allesamt Bestseller.


BibliografieAnsehen


Rezensionen

Kristina

Beiträge 8
13.03.2019

    Ich habe bisher alle Bücher von Ildiko gelesen und bin immer wieder begeistert... Lustig und aus dem Leben einfach aber schon mit einer gewissen Selbstironie und immer mit einer ganzen Prise Humor ... einfach genial ... nur zu empfehlen ...

    lesebegeistert

    Beiträge 30
    09.03.2019

      Die Autorin hat ein Buch geschrieben, dass so ziemlich alle Probleme anspricht, mit denen man halt so zu kämpfen hat. Sei es der Mode-Stil, Diäten, Problemzonen oder dergleichen. Mit einer Prise Humor wird jedes dieser Themen ausführlich beschrieben. Einmal ein anderer Lesestoff von Kürthy, aber auf alle Fälle lesenswert.

      DeniseB

      Beiträge 5
      03.03.2019

        Ich finde die Autorin sehr sympathisch und dieses Buch ist einfach klasse. Dachte bei Titel wirklich, es geht um die "Problemzonen" der Frau, die man halt landläufig als solche bezeichnet; dabei reisst Ildikó von Kürthy alle Bereiche des Lebens einer Frau an.... Eigentlich sollten die Männer dieses Buch lesen, um uns Frauen vielleicht auch besser zu verstehen..... sofern dies möglich ist ;-) Danke für dieses tolle Buch!

        mama_liestvor

        Beiträge 20
        25.01.2019

          Das Buchcover ist sehr Aussagekräftig ! Eine Frau die überlegt,sich an den Kopf fasst...Was will ich ? Wo stehe ich ?...Und der Titel Problemzonen spricht ja sowieso viele Frauen an !... Die Autorin spricht mit ihren Büchern immer gerade das an, was die Frauen denken und das unverblümt und ehrlich !
          Da geht es um die Mode, den Kleidungsstil der Frau. In was fühle ich mich wirklich wohl, was passt zu mir ? Muss ich jeden Modestyle mitmachen ? Genau so verhält es sich mit der Frisur....Finde deine Eigene die zu Dir passt , aber probiere dabei ruhig etwas aus. Kurz,lang, blond oder brünett und schau wie deine Typveränderung auf Andere wirkt. Sofort wird Dir klar was du willst und was nicht ! Auch das leidige Thema , Essen und Diät....Hilfe ! ich will einfach essen was mir schmeckt... und das Thema Altersdemenz , Demenz der Eltern und wie man damit klar kommt wird kurz angesprochen...sehr wichtig ! Es gibt noch viele weitere Themen, die in diesem Buch interessant angeschnitten werden...eben die PROBLEMZONEN der Frauen :) Ildiko von Kürthy schreibt Klasse und ganz wichtig, Sie thematisiert was viele Frauen fühlen und Denken ! Ein Buch das sich unbedingt zu Lesen lohnt ! 5 Sterne von mir :)