Lou Hamilton

Brave New Girl

Wie Frauen stark und furchtlos werden: Hundert inspirierende Tipps für ein mutiges Leben, mit wunderschönen Zeichnungen.
Jede Frau, die sich manchmal mutlos und verzagt fühlt, sollte dieses kleine Buch aufschlagen. Das ‹Brave New Girl› hält dort viele Tipps bereit, mit denen man sich schnell besser fühlt. Es sind anrührende, witzige, inspirierende Gedanken und Bilder, die den Blick auf das Positive lenken. Jede von uns hat ein mutiges Mädchen in sich. Wir müssen uns nur erlauben, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Das ist die Nachricht von «Brave New Girl» an uns. Mit einfachen und phantasievollen Zeichnungen überredet dieses Buch die Leserin zu Lebensmut, Erfindungsreichtum und zur Überwindung von Furcht. Es liegt an uns selbst, Platz zu lassen für das kleine Glück.
Lou Hamiliton schrieb «Brave New Girl» für ihre Tochter, als diese mit der Schule fertig war und in die große, weite Welt hinauszog. Sie wollte sie zum Lachen bringen und sie gleichzeitig ermutigen, ihren Weg zu gehen und furchtlos zu sein.


Autorenbild Foto von Lou Hamilton

Der  Autor

Lou Hamilton hat zwei Kinder und lebt als Künstlerin, Autorin und Creative Life Coach in London.


BibliografieAnsehen

PressestimmenAnsehen


Rezensionen

Chrissy

Beiträge 8
02.09.2017

Das Cover ist schon sehr schön und spiegelt das wieder was man im Buch auch findet.
Schöne Bilder die Viel Aussagekraft haben. Auch gut für Menschen die nicht so gut lesen können, sie können das Buch anhand der Zeichnungen lesen sozusagen. Da ich nur ein Teil lesen sehen konnte. Aber sehr gut gemacht und für jeder zeit anzuwenden. Jeder braucht mal Zuspruch und positive Worte um sich aufzubauen
und dieses Buch kann das bewerkstelligen wenn man sich draufeinlässt.
Ist zum verschenken sehr gut geeignet.

Kötra

Beiträge 64
eine Antwort 06.03.2017

Super einfache und auf den Punkt getroffene, grazile Zeichnungen.
Habe das Buch bereits 2 mal verschenkt und es kam super an.
Absolut zu empfehlen, als kleines Geschenk für Zwischendurch oder das passende Geburtstagsgeschenk für jede Freundin.

  • Isareadbooks

    Beiträge: 67
    05.07.2017

    Sehr schöne Wortwahl!

Manu

Beiträge 28
eine Antwort 06.03.2017

Es ist fantastisch mit mit solch einfach gezeichneten Bildern zu umschreiben wie man sich fühlen kann, wie's einem geht, wer man sein kann & wer man sein will, sich selbst & anderen damit Mut zu machen & zu lachen & zu zeigen das das Leben so schön sein kann.

Ich find's toll!!! ?

  • Isareadbooks

    Beiträge: 67
    05.07.2017

    Das klingt ja voll interessant!

LeseStef

Beiträge 41
16.09.2017

Tolles Buch, das auch super zum Verschenken geeignet ist! Es ist gefüllt mit tollen, kleinen Zeichnungen, die einen aufmuntern, Mut machen ider auch einfach nur zum lächeln bringen :)
Wirklich Super - absolute Empfehlung

Herzblatt

Beiträge 38
08.08.2017

Wer braucht nicht auch manchmal ein paar aufmunternde Worte, wenn es im Leben gerade nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat oder wenn neue Herausforderungen auf einen warten. So ging es auch Lou Hamilton und ihrer Tochter, als diese die Schule abschloss und die Welt für sich erkundete. So entstanden die Zeichnungen um das Brave New Girl mit vielen Tipps und Weisheiten fürs Leben. Diese Worte waren aber sicherlich nicht nur an die Tochter gerichtet, sondern auch an sich selbst. Denn loslassen ist auch nicht so einfach.
Ich Finde das Cover schon toll. Und die Geschichte dahinter ist so locker geschrieben da bekommt man Lust zu lesen.

VanilleMelli

Beiträge 43
14.04.2017

Klappentext:

Wie Frauen stark und furchtlos werden: Hundert inspirierende Tipps für ein mutiges Leben, mit wunderschönen Zeichnungen.
Jede Frau, die sich manchmal mutlos und verzagt fühlt, sollte dieses kleine Buch aufschlagen. Das ‹Brave New Girl› hält dort viele Tipps bereit, mit denen man sich schnell besser fühlt. Es sind anrührende, witzige, inspirierende Gedanken und Bilder, die den Blick auf das Positive lenken. Jede von uns hat ein mutiges Mädchen in sich. Wir müssen uns nur erlauben, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Das ist die Nachricht von «Brave New Girl» an uns. Mit einfachen und phantasievollen Zeichnungen überredet dieses Buch die Leserin zu Lebensmut, Erfindungsreichtum und zur Überwindung von Furcht. Es liegt an uns selbst, Platz zu lassen für das kleine Glück.
Lou Hamiliton schrieb «Brave New Girl» für ihre Tochter, als diese mit der Schule fertig war und in die große, weite Welt hinauszog. Sie wollte sie zum Lachen bringen und sie gleichzeitig ermutigen, ihren Weg zu gehen und furchtlos zu sein.

Meine Meinung:

Echt toll um es zu verschenken!
Das Buch ist gefüllt mit schönen, einfachen Zeichnungen, die einen immer wieder zum Schmunzeln bringen!
Wirklich super :)

regenbogeneinhorncupcake

Beiträge 35
03.03.2017

Klappentext
Wie Frauen stark und furchtlos werden: Hundert inspirierende Tipps für ein mutiges Leben, mit wunderschönen Zeichnungen.
Jede Frau, die sich manchmal mutlos und verzagt fühlt, sollte dieses kleine Buch aufschlagen. Das ‹Brave New Girl› hält dort viele Tipps bereit, mit denen man sich schnell besser fühlt. Es sind anrührende, witzige, inspirierende Gedanken und Bilder, die den Blick auf das Positive lenken. Jede von uns hat ein mutiges Mädchen in sich. Wir müssen uns nur erlauben, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Das ist die Nachricht von «Brave New Girl» an uns. Mit einfachen und phantasievollen Zeichnungen überredet dieses Buch die Leserin zu Lebensmut, Erfindungsreichtum und zur Überwindung von Furcht. Es liegt an uns selbst, Platz zu lassen für das kleine Glück.
Lou Hamiliton schrieb «Brave New Girl» für ihre Tochter, als diese mit der Schule fertig war und in die große, weite Welt hinauszog. Sie wollte sie zum Lachen bringen und sie gleichzeitig ermutigen, ihren Weg zu gehen und furchtlos zu sein.

Meinung

Ich Finde das Cover schon toll. Und die Geschichte dahinter ist so locker geschrieben da bekommt man Lust zu lesen. Die Leseprobe hat mir so gut gefallen das ich es kaum noch abwarten kann.

Paulaaa

Beiträge 27
04.11.2019

    Ein tolles und inspirierendes Buch! Das Cover verschafft dem Leser einen klasse Eindruck auf das innere des Buches. Die Zeichnungen sind super gewählt und passen perfekt zum Inhalt. Sehr geeignet für Lesemuffel.

    mama_liestvor

    Beiträge 19
    11.12.2018

      Die Autorin schrieb dieses Buch für ihre Tochter , als Sie nach dem Abitur sich entscheidet in die große, weite Welt zu ziehen......ohne viel Worte und mit einfachen ,bezaubernden Schwarzweiß Zeichnungen werden soviel Emotionen ausgedrückt, die sehr rührend und treffend sind...EIN WUNDERSCHÖNES BUCH für traurige, trostlose, schreckliche Tage, aus denen nach dem Lesen lustige,sinnvolle,schöne Tage werden.. Ein Büchlein das uns bestärkt das Leben selbstbewusst und mutig anzugehen....Wundervolles Buch zum Verschenken für Mütter, Töchter und Freundinnen .....Passt in jede Handtasche und in jedes Köfferchen...auch in das meiner Tochter :)...DU SCHAFFST DAS ! mein BRAVE NEW GIRL :)

      buchverschlingen

      Beiträge 30
      05.01.2018

        Ein kleines Buch, das Mut machen soll. Vielleicht brauche ich gerade keinen, jedenfalls hat es mich nicht so sehr berührt.
        Die Zeichnungen sind sehr einfach, bringen es aber auf de nPunkt.
        Auch die Aussagen sind einfach und bestehen nur aus einem Satz. Ob der hilft, wenn man am Boden ist? Vielleicht. Die Autorin rät, das Buch dann an einer Seite aufzuschlagen und den Rat zu beherzigen.

        Dandy

        Beiträge 51
        31.08.2017

          LOU HAMILTON´s BRAVE NEW GIRL ist ein toller Wegbegleiter.
          Die Zeichnungen sind sehr gut , man erkennt klar und deutlich was dargestellt werden soll.
          Mir haben die positiven Zeichnungen schon oft geholfen, wenn ich mal wieder einen schlechten Tag oder negative Gedanken hatte.
          Dieses Buch eignet sich sehr gut zum Verschenken.

          Its me

          Beiträge 42
          27.07.2017

            Ich finde dieses Buch von der Idee und dem geschriebenen Inhalt her sehr, sehr gut und gelungen. Ruby May kann stolz auf ihre Mutter sein die ihr so Vieles mit auf den Weg gibt. Schade dass ich das Buch noch nicht gekannt habe als sich meine Tochter aufgemacht hat - sonst hätte ich es ihr bestimmt am Tag ihres Auszugs mit einer liebevollen Widmung von mir überreicht.

            Tintenherz

            Beiträge 38
            08.07.2017

              Das Cover beschreibt sehr gut im Vorwege die Handlung des Buches.
              Die sehr lebendig wirkenden Illustrationen stellen die Ängste, die unser Leben beherrschen, anschaulich dar.
              Man muss sich freischwimmen; sich selbst nicht im Wege stehen und alle Zweifel über Bord werfen. Aller Anfang ist schwer; aber dieses Buch hilft über vieles hinweg.
              Ein interessanres Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann.

              su-sun

              Beiträge 35
              09.05.2017

                Selbst wenn man es nicht braucht , dieses Buch tut gut .
                Antreiber , Kopfheber, Gutfühler, Mundwinkelbieger und Freudenbringer , verzaubern einen für Momente und regen zum Nachdenken an.
                Wenn dieses Buch es schafft , sich selbst als Besonders betrachten zu lassen , dann hat hat es sehr viel erreicht .
                Ich liebe diese wenigen , aber wärmenden Worte !

                SarahLiebtBücher

                Beiträge 31
                06.05.2017

                  Wer braucht nicht auch manchmal ein paar aufmunternde Worte, wenn es im Leben gerade nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat oder wenn neue Herausforderungen auf einen warten. So ging es auch Lou Hamilton und ihrer Tochter, als diese die Schule abschloss und die Welt für sich erkundete. So entstanden die Zeichnungen um das Brave New Girl mit vielen Tipps und Weisheiten fürs Leben. Diese Worte waren aber sicherlich nicht nur an die Tochter gerichtet, sondern auch an sich selbst. Denn loslassen ich auch nicht so einfach.

                  „Freue dich über die Loopings, die das Leben dreht.“ (Seite 100)

                  Lou Hamilton lebt mit ihren zwei Kindern in London. Sie ist Künstlerin, Autorin und Creative Life Coach. Die Originalausgabe des vorliegenden Buches erschien 2016 unter dem Titel Brave New Girl. How to be fearless.

                  Auf 214 Seiten erschafft Lou Hamilton die Welt des Brave New Girls. Aussagekräftige Bleichstiftzeichnungen werden weisen Worten aus allen Belangen des Lebens zur Seite gestellt. Das Buch ist in zehn Kapiteln unterteilt, welche Titel haben wie: „Blicke deinen Ängsten ins Auge“, „Deine Zeit wird kommen“, „Frechheit ist Freiheit“ oder „Du bist gut genug“. In diesen Kapiteln sind auf Doppelseiten diverse Sprüche mit treffenden Zeichnungen abgebildet.

                  „Stell dein Licht nicht unter den Scheffel.“ (Seite 60)

                  Die Zeichnungen sind eher Minimalistisch, hin und wieder gibt es aber auch ein wenig aufwändigere Zeichnungen, wie zum Beispiel ineinander übergehende Zebras. Im Zentrum der Weisheiten steht das Brave New Girl. Ein Mädchen mit Kleid und langen Haaren, aber ohne Gesicht, welches durch die Welt wandert und vor vielen Herausforderungen steht, die es zu bewältigen gilt. Durch die Einfachheit der Zeichnung ist das Brave New Girl kein Individuum, es symbolisiert vielmehr alle Mädchen, die vor neuen Herausforderungen stehen. Die Autorin gibt viele Tipps für ein glückliches Leben. Sie will aufmuntern, stärken und aufbauen.

                  „Laufe mit dem Tier in dir.“ (Seite 119)

                  Außerdem wird deutlich, dass jeder Mensch für sich einzigartig ist und somit sehr wertvoll für den Rest der Welt. Das Mädchen wird aufgefordert mutig, stark und selbstbewusst zu sein. Es soll Ängste überwinden, Neues wagen. Aber auch manchmal einfach nur die Seele baumeln lassen, lachen und glücklich sein. Auch Umwege führen ans Ziel und sind manchmal sogar die besseren Wege. Oftmals sind Hindernisse eine Bereicherung, Misserfolge bringen wertvolle Erfahrungen.

                  Interessant finde ich die Titelübersetzung. Wo in der Originalausgabe „How to be fearless“ steht, also wie ich furchtlos bin, so ist die deutsche Variante eine andere: Wie wir furchtlos werden. Dies impliziert, dass man Furcht hat und diese erst überwinden muss. Während die englische Variante einfach aussagt, dass wir von Natur aus stark sind.

                  Die Zeichnungen sind oftmals sehr humorvoll. Die Weisheiten sind nicht wirklich neu, aber in Verbindung mit den ungewöhnlichen Zeichnungen werden sie dennoch zu etwas Einzigartigem. Wenn Lou Hamilton also sagt „Dein Karma holt dich ein“ (Seite 191), so steht das Brave New Girl auf einem Bumerang. Heißt es „Tu einfach mal so etwas nettes“ (Seite 185), dann fliegt das Brave New Girl mit dem Schlitten und den Rentieren des Weihnachtsmannes um die Welt. Der Leser wird jederzeit zum Nachdenken angeregt.

                  Das Buch bietet als schönes Mitbrinsel für Menschen, die oft an sich zweifeln, sicherlich den ein oder anderen Denkanstoß. Die liebevollen Zeichnungen bringen den Leser zum Lächeln und zum Nachdenken. Natürlich kann das Buch einen nicht von all seinen Sorgen und Nöten befreien, es lässt einen aber doch etwas mutiger in die Zukunft blicken.

                  „Sei größtmöglich du“ (Seite 209)