21.02.2017

10 Gründe, warum Buchliebhaber die besseren Menschen sind


Hand aufs Herz, wir wussten ja eigentlich schon immer, dass Buchliebhaber einfach die besseren Menschen sind. Das Beste: unsere Annahmen können wir jetzt sogar wissenschaftlich beweisen. Aber lest selbst - hier sind die Gründe, warum es sich lohnt, möglichst viele Bücher zu verschlingen. :-)

1. Leser erleben mehr

Buchliebhaber leben nicht nur ein Leben – sie leben tausende. Und je mehr Bücher sie lesen, desto mehr erleben sie.

2. Lesen macht klug

Einer Studie zufolge fördert lesen die Entwicklung des Gehirns und des Gedächntnisses. Buchliebhaber können zudem schneller Zusammenhänger erfassen. 

3. Leser sind kreativer

Buchliebhaber sind kreativer und profitieren von Ideen aus den gelesenen Büchern. 

4. Buchliebhaber werden älter

Lesen hemmt den Alterungsprozess. Im Schnitt leben Buchliebhaber sogar zwei Jahre länger als die, die gar nicht lesen.  

5. Leser haben einen besseren Schlaf

Buchliebhaber schlafen besser, denn Lesen entspannt beispielsweise mehr als Fernsehen.
Ok, Einspruch: Wenn man die ganze Nacht durchliest, weil das Buch zu spannend war, dann zählt der Punkt eher nicht! 

6. Buchliebhaber sind gute Eltern

Denn sie können ihren Kindern die besten Geschichten erzählen, mit ihnen in fantastische Welten abtauchen und ihnen von früh auf Lust aufs Lesen machen. 

7. Wer liest, hat weniger Stress

Buchliebhaber sind weniger gestresst. Die Universität Sussex fand in ihrer Studie 2009 sogar heraus, dass Lesen das Stresslevel um 68 % senken kann. 

8. Buchliebhaber haben ein großes Einfühlungsvermögen

Lesen fördert die Empathie. So fanden Forscher heraus, dass Menschen, die emotionale Geschichten lesen, auch ein größeres Einfühlungsvermögen ihren Mitmenschen gegenüber haben. Sie fühlen also nicht nur mit den Charakteren in Büchern mit, sondern auch mit ihrem sozialen Umfeld. 

9. Buchliebhaber sind fürsorglich

Sie behandeln nicht nur ihre Bücher und jede einzelne kostbare Seite mit größter Sorgfalt - auch alles andere kann man ihnen guten Gewissens anvertrauen! 

Was noch?

Habt ihr mitgezählt? Ein Punkt fehlt noch auf unserer Liste. Was macht eurer Meinung nach Buchliebhaber noch zu den besseren Menschen? Wir freuen uns auf eure Kommentare! :)


weitere Neuigkeiten


Diese Bücher mit Herz sollten euch im Sommerurlaub begleiten. Sie sind die perfekte Lektüre für den Strand, für die Berghütte oder auch für euren Balkon – ganz egal, wo ihr in diesem besonderen Jahr euren Urlaub verbringt. Kathrarina Herzog nimmt euch mit an die Nordsee und New York. Kelly Moran könnt ihr nach Amrika folgen und mit Juli Caplin ...   weiterlesen

Autorin Anne Stern hat uns einige Fragen zu ihrem neuen Buch Fräulein Gold: Schatten und Licht beantwortet - dem Auftakt ihrer neuen Saga.   weiterlesen

Endlich ist die Fortsetzung der Liebesgeschichte von Emely & Elyas da: Sonnengelber Frühling. Zu diesem Anlass hat Autorin Carina Bartsch uns einige Fragen zur Emely & Elyas-Reihe beantwortet.   weiterlesen

Sandra Lüpkes erzählt uns, wie ihr neuer Roman «Die Schule am Meer» entstanden ist.   weiterlesen

Unsere 10 schönsten Herzensbücher von der Küste.   weiterlesen

Macht das glücklich, oder kann das weg?   weiterlesen

Diesen Monat erwarten uns tolle Herzensbücher in der buchboutique   weiterlesen

01.01.2020

Wilkommen in 2020

Ein Neujahrsgruss aus der buchboutique   weiterlesen

Gedichte von Goethe & Ringelnatz   weiterlesen

Diese Bücher lesen sich perfekt zwischen Tannengrün, Keksen und Glühwein   weiterlesen

Kokosmakronen für Herz und Seele   weiterlesen

Brigitte Riebe im Interview über den zweiten Band der 50er-Jahre-Trilogie   weiterlesen

Diese Herzensbücher versüßen dir den Sommerurlaub - egal ob am Meer, auf Abenteuerreise oder auf deinem eigenen Balkon   weiterlesen

Kira Mohn, Autorin unserer aktuellen Buchpremiere «Show me the Stars», hat uns ein paar Fragen zu ihrem neuen Buch beantwortet   weiterlesen