15.03.2018

Backen wie Jeanne


Bei Maronenkuchen handelt es sich um einen Herbstklassiker. Für viele von Euch ist das Sammeln von Kastanien eine echte Kindheitserinnerung, um an einem gemütlichen Nachmittag etwas Schönes daraus zu basteln. Bei Madame Jeanne geht es allerdings um die Früchte der Esskastanien bzw. um Maronen – und diese schmecken ganz wunderbar nach Herbst.

Die meisten Maronen werden tatsächlich in Frankreich geerntet, aber in den Herbstmonaten kann man sie fast überall kaufen. Bei Madame Jeanne werden sie natürlich in liebevoller Handarbeit gesammelt und selbst zubereitet! ;)


Hier findet Ihr alles, was Ihr für den köstlichen Klassiker braucht:

Zutaten



  • 400 g Maronen 

  • 2 EL Rum (bei Bedarf)

  • 300 g Puderzucker

  • 180 g Butter

  • 300 g gemahlene Haselnüsse

  • 2 Pkt. Vanillezucker

  • 2 TL Backpulver

  • 6 Eier

Zubereitung



  1. Die Maronen zusammen mit dem Rum pürieren.

  2. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Rührteig herstellen, in eine Springform füllen und glattstreichen.

  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

  4. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoguss überziehen.

Nach Madame Jeanne sollte man auf keinen Fall Alkohol hinzugeben, das verfälscht ihrer Meinung nach den Geschmack. Und auch nicht zu viel Schokolade, sonst schmeckt man die Maronen nicht mehr. Wir überlassen Euch aber gern die Entscheidung über die richtigen Zutaten für Euren ganz persönlichen Geschmack!


weitere Neuigkeiten


Eine Stadt aus Büchern? Fast zu schön, um wahr zu sein ... oder?   weiterlesen

08.08.2018

Endlich Urlaub!

Diese fünf Bücher bringen Euch an die schönsten Urlaubsorte.   weiterlesen

Diese 7 Autorinnen werden Dich begeistern!   weiterlesen

Fünf Fakten über den Jakobsweg und warum eine Reise mehr als lohnenswert ist.   weiterlesen

03.04.2018

Wir haben Meerweh!

8 Gründe, warum Ihr jetzt Euren nächsten Trip ans Meer planen solltet.   weiterlesen

16.03.2018

Backen wie Jeanne

Der letzte Tag unserer Themenwoche: Clafoutis   weiterlesen

14.03.2018

Backen wie Jeanne

Tag 3 unserer Themenwoche: Apfelkuchen   weiterlesen

13.03.2018

Backen wie Jeanne

Tag 2 unserer Themenwoche: Walnusskuchen   weiterlesen

12.03.2018

Backen wie Jeanne

Tag 1 unserer Themenwoche: Orangenkuchen   weiterlesen

Über die eine Sache, über die sich nicht streiten lässt.   weiterlesen

Auf diese Bücher freuen wir uns in 2018.   weiterlesen

7 Gründe, sein Herz tierisch erobern zu lassen.   weiterlesen

Unsere Buchempfehlungen für kulinarische Lesestunden.   weiterlesen

21.09.2017

Bye Bye my Love!

Die 5 schönsten Bücher rund um Abschied und die Herausforderungen eines Neuanfangs.   weiterlesen