Jojo Moyes

Der Klang des Herzens

Eine wunderbare Wiederentdeckung von Bestsellerautorin Jojo Moyes - über den Mut zum Leben und die Macht der Liebe.
Die Konzertgeigerin Isabel Delancey hat ihr erfülltes Leben immer für selbstverständlich genommen. Doch als ihr Mann plötzlich stirbt und sie mit einem Schuldenberg zurücklässt, sind sie und ihre beiden Kinder gezwungen, ihr komfortables Haus in London zu verkaufen und aufs Land zu ziehen. Das Anwesen, das Isabel überraschend von einem Großonkel geerbt hat, ist eine Ruine und schnell sind auch ihre letzten Ersparnisse aufgebraucht. In ihrer Verzweiflung nimmt Isabel gern die Hilfe ihres Nachbarn Matt an, ohne zu ahnen, dass dieser seine ganz eigenen Interessen verfolgt. Während um sie herum alles zusammenzubrechen droht, muss Isabel lernen, dem Klang ihres Herzens wieder zu vertrauen. Denn man kann sich gegen das Glück entscheiden. Oder dafür.
«Der Klang des Herzens» erschien 2010 zum ersten Mal auf Deutsch. Dies ist die überarbeitete Neuausgabe.


Autorenbild Foto von Jojo Moyes

Die  Autorin

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrer Familie auf dem Land in Essex.


BibliografieAnsehen


Rezensionen

Borstelmaus

Beiträge 2
28.03.2020

    Seit dem Buch "Ein ganzes halbes Jahr" bin ich auf der Suche nach weiteren Büchern von Jojo Moyes und habe mich daher über die Ankündigung zur Neuauflage von "Der Klang des Herzens" gefreut.
    Die Leseprobe hat zumindest schon einen kleinen Einblick in die Familie McCarthy gegeben. Dieser Eindruck ist allerdings sehr zwiespältig ausgefallen, Matt kommt gänzlich unsympathisch und verlogen, seine Frau dafür etwas angenehmer, aber deutlich naiver rüber. Ihr gemeinsamer Traum vom luxuriösen Eigenheim zerplatzt jäh und dadurch treten unliebsame Eigenschaften und Differenzen offensichtlicher zutage.
    So ganz bin ich in die Geschichte noch nicht hineingezogen worden, obwohl natürlich an einer spannenden Stelle Cut war. Auch der Schreibstil von Jojo Moyes scheint mir in ihren anderen Büchern irgendwie liebevoller zu sein, aber das kann auch an den beschriebenen Protagonisten liegen.
    Ich werde dieses Buch auf jeden Fall lesen und bin gespannt, ob mein Herz dadurch ebenfalls zum Klingen gebracht wird.

    Annette126

    Beiträge 16
    15.03.2020

      Dieses wunderbare Werk erscheint am 07.04.2020. Der kleine Einblick darin hat mein Herz jetzt schon bewegt und auch sehr tief berührt. Habe dabei auch sehr den Kampf ihres Überlebens dabei mitbekommen und auch ganz genau mitgefühlt. Es ist dabei auch wirklich sehr ein wahres Wunderwerk der Meisterklasse - was ich Jedem mit ganzem Herzen wirklich herzlichst empfehlen kann. In meinen Augen hat es daher auch wirklich sehr die 5 Sterne verdient.

      Holt es Euch - es wartet darauf- tief in Euer Herz einzudringen.

      Ich liebe Jojo Mojes nämlich über alles. Ihre Bücher sind einfach sehr, sehr wunderbar. Ich freue mich wirklich sehr über Jedes Buch von ihr. So zauberhaft, wie auch Die Nächte gewesen sind.