Kelly Moran

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick (Band 1)

Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben – der erste Band der Redwood-Love-Trilogie


Autorenbild Foto von Kelly Moran

Die  Autorin

Kelly Moran stammt aus den Südstaaten der USA, lebt heute aber mit ihren drei Söhnen in Wisconsin. Sie gehört der Autorenvereinigung der Romance Writers of America an und wurde schon mit diversen Awards ausgezeichnet. Ihre Trilogie «Redwood Love» ist ihre erste Veröffentlichung in Deutschland. Die Reihe wurde in den USA von Kritikern und Lesern begeistert aufgenommen.


BibliografieAnsehen

PressestimmenAnsehen


Rezensionen

Kittekathy

Beiträge 35
11.07.2018

    Leseprobe klingt vielversprechend.
    Eine Geschichte, wie sie auch im wahren Leben stattfindet. Man möchte sich sortieren und hat kein sinn für neues bzw eine neue Person.
    Auch finde ich es toll, dass sie Mutter eines autistischen Kindes ist und sich auch da kümmern muss , welches sicher nicht immer leicht fällt.
    Auf jeden Fall ein Buch, zum gemütlich mit Kaffee lesen.

    Conny1803

    Beiträge 4
    02.07.2018

      Mein erster Leseeindruck?
      Die Leseprobe liest sich doch sehr viel versprechend.
      Ich kann mir schon gut vorstellen, unter welchen verschlungenen Pfaden und gewundenen Wegen die Geschichte um Avery, ihre Tochter Hailey und fem kleinen Seraph weitergeht und wie sie endet.
      Es macht aber Spass das zu lesen.