Marissa Stapley

Ein Leben lang lieben

Ein herzzerreißender Roman über die Liebe in all ihren Facetten und die eine große Frage, die uns alle bewegt: Wie schaffen wir es, einen anderen Menschen ein ganzes Leben lang zu lieben?
Jeden Sommer verbringen Helen und ihre drei Töchter zusammen ein Wochenende in einer Hütte am See. Alle vier suchen ihre eigene Antwort auf die Frage: Wie kann man ein Leben lang lieben? Die unkonventionelle Helen hat nie geglaubt, einen Mann zu brauchen. Ihre ganze Liebe galt immer ihren Töchtern. Die Jüngste, Liane, dagegen sehnt sich nach einer stabilen Beziehung. Doch der Mann, den sie liebt, ist nicht frei. Ihre Schwester Ilsa wiederum fühlt sich in ihrer Ehe gefangen und spielt immer wieder mit dem Feuer. Nur Fiona ist glücklich verheiratet. Überraschend sagt sie jedoch das Wochenende in letzter Minute ab. Sie hat etwas erfahren, das ihr wohlgeordnetes Leben erschüttert. Und auch Helen steht vor einer Entscheidung, denn sie hat sich - gegen jede Erwartung - verliebt ...


Autorenbild Foto von Marissa Stapley

Der  Autor

Marissa Stapley hat als Zeitschriftenredakteurin gearbeitet und kreatives Schreiben unterrichtet, bevor sie sich an ihren ersten Roman wagte - in Kanada auf Anhieb ein Bestseller. Sie rezensiert Romane für die Zeitung Globe & Mail und berichtet im Toronto Star über Bücher und Kulturereignisse. Marissa Stapley lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Toronto.


BibliografieAnsehen


Rezensionen

kasiopeia1975

Beiträge 23
11.02.2019

    Also identifizieren kann ich mich mit Helen auf jeden Fall.
    Als Mutter von drei Töchtern, die alle Höhen und Tiefen hinter sich hat kann ich sehr wohl nachvollziehen wie es ist mit drei starken Mädchen bzw. Frauen mein Leben zu gestalten....Vor allem wenn Veränderungen anstehen
    Da hat so jede ihre eigene Meinung die gehört sein will und ja diese sind auch sehr oft unterschiedlicher Natur...Besonders spannend da jede dieser Frauen an einem anderen Punkt im Leben stehen

    Melli B.

    Beiträge 26
    eine Antwort 02.02.2019

      Die Geschichte gefällt mir. Es beschäftigt sich mit einer Frage, die uns doch alle umtreibt. Bin gespannt auf die Antworten, die uns das Buch gibt. Ich fieber dem Start auf jeden Fall entgegen und bin völlig gespannt!

      • tinel72

        Beiträge: 49
        10.02.2019

        Ich schließe mich dir an. Die Liebe beschäftigt einen das ganze Leben. Freue mich schon auf das Buch...