Annika Ziehen

Solotrip

Der Solotrip – für die einen die beste Art des Reisens überhaupt, für andere ein Abenteuer, von dem sie schon lange träumen. Was ist das Besondere am Alleinreisen? Und gehört wirklich so viel Mut dazu, wie viele meinen? Annika Ziehen reist seit Jahren allein, und was sie zwischen Kapstadt und New York erlebt hat, inspiriert, es ihr sofort nachzutun.
Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Reisen. Eingebettet in zahlreiche Anekdoten von unterwegs, nennt Annika Ziehen tausend gute Gründe, die dafür sprechen, lieber allein die Koffer zu packen, als gar nicht zu reisen. Sie erzählt, warum der Solotrip gut fürs Selbstbewusstsein ist, weshalb man ohne Begleitung intensiver reist, was am Eat-Pray-Love-Mythos dran ist und woher das ganz große Freiheitsgefühl kommt. Und sie verrät, was man bei der Reiseplanung alles beachten sollte, warum du genauso gut mit Rollkoffer wie mit Rucksack reist, wie man auch allein unterwegs Momente mit anderen teilen kann und wie das Dinner for One – die Krönung des Alleinreisens – zum Vergnügen wird.
Egal, ob Städtereise oder Strandurlaub, Bergbesteigung oder Inselhopping – Reisen kann man üben. Und wenn du weißt, wie, wird es dich richtig glücklich machen. Versprochen.


Autorenbild Foto von Annika Ziehen

Der  Autor

Annika Ziehen, 1979 geboren, zog nach dem Abitur erst nach Hamburg und dann nach New York. Es folgten aufregende Jahre am Fashion Institute of Technology. Um für Abwechslung und Sonne zu sorgen, ging sie mit 28 nach Kapstadt, wo sie als Fotoproducerin arbeitete. Von dort zog sie aus, um allein die Welt zu entdecken und Geschichten darüber zu schreiben, u. a. auf ihrem Blog The Midnight Blue Elephant.


BibliografieAnsehen

PressestimmenAnsehen


Rezensionen

VerneJ

Beiträge 2
eine Antwort 08.07.2017

Alleine Reisen... eine wahre Herausforderung, die die Autorin so leicht beschreibt, das sie einen motiviert diesen Schritt selbst zu wagen. Ein Buch das zeigt, das man nie wirklich alleine ist und das Mut belohnt wird. Gerade in dieser Jahreszeit ein echt gutes Buch um einen von der Couch zu holen und in die weite Welt ziehen zu lassen

  • Blümchen

    Beiträge: 47
    15.08.2017

    Ich bin eigentlich auch überhaupt gar nicht der Typ um alleine irgendwo hinzugehen....geschweigeden alleine zu verreisen. Auch wenn das Cover mit nicht lockt, werde ich vielleicht doch mal "reinlesen". Vielleicht kann es mich überzeugen

VanilleMelli

Beiträge 43
05.06.2017

Ich wünsche mir das Buch zum Geburtstag, da mich die Leseprobe wirklich beeindruckt hat! Eine wunderbare Geschichte über die Liebe zum Reisen und die verschiedenen Kulturen der Welt. Es zeigt auch, dass es schön sein kann alleine etwas zu unternehmen und dass man nicht immer jemanden braucht, der einen begleitet. Ich freue mich schon sehr dieses Buch endlich lesen zu können! :)

Meldar

Beiträge 29
15.06.2018

    Solotrip von Annika Ziehen kann ich jedem, der sich mit dem Gedanken, allein zu verreisen, trägt, nur wärmstens empfehlen. Die geschilderten Situationen wirken sehr authentisch und machen richtig Lust, selbst die Koffer zu packen! Von Voyager!

    Capri84

    Beiträge 20
    09.04.2018

      Ein Buch mit großer Massage...zumindest für mich. Ich bin ein Mensch, der der festen Überzeugung ist, dass er nicht allein sein kann.
      Aber dieses Buich beweist, dass Jeder allein sein kann...und sogar allein reisen kann. Außerdem lernt man, dass man eigentlich nie wirklich allein ist. Eine wirklich zauberhafte und auch Mut machenden Geschichte

      su-sun

      Beiträge 35
      02.11.2017

        Oh wie gern würde ich mal allein reisen .
        Dieses Buch bestärkte mich, diesen Weg mal zu gehen . Kleine Anekdoten, lustige Erlebnisse und Anregungen haben mich mitgenommen . Gelegentlich könnte etwas mehr Schwung im Buch sein , aber eine Empfehlung bekommt es von mir allemal.

        Annika1707

        Beiträge 27
        07.09.2017

          Das Buch war in meinem "Lesemeilen"paket - Vielen dank dafür :-)
          Ich werde nun nachdem ich mein letztes Buch zu Ende gelesen habe dieses Buch anfangen. ich freue mich sehr drauf, denn ich habe schon lange drüber nachgedacht einmal alleine in Urlaub zu fliegen/ fahren. Allerdings ist bis jetzt immer jemand gekommen der mit wollte. also habe ich es einfach gelassen.. der Wunsch allerdings bleibt. Vielleicht kann dieses Buch mich überzeugen es doch endlich in Angriff zu nehmen.

          Heute habe ich endlich das Buch beenden können, auf meiner Zugfahrt nach Frankfurt.
          Ich muss sagen es ist genau so lehrreich wie ich es mir vorgestellt habe.
          Siehe oben.
          Es sind viele gute Tipps dabei wie zum Beispiel das Thema Alleine essen auf Soloreisen.
          Die Autorin hat oft die Punkte angesprochen, die einem durch den Kopf gehen wenn man an einer Soloreise zweifelt, und sie hat immer eine tolle Lösung parat gehabt.
          Im Großen und Ganzen ist es einfach mal etwas anderes als immer nur Romane oder Krimis zu lesen. es zeigt auch Bilder und sie spricht von Erfahrungen und Erlebnissen auf ihren Reisen.
          Allerdings ist das Buch nur etwas wenn man sich wirklich für das allein reisen interessiert und es vielleicht einmal machen will.
          Ansonsten ist es wohl langweilig und zieht sich.

          ich gebe drei Punkte weil es einem zum Nachdenken anregt und wirkliche gute Tipps dabei sind.

          Its me

          Beiträge 42
          14.08.2017

          Da ich persönlich ein alter Schisser bin und niemals den Mut hätte alleine zu verreisen wäre es wohl nicht schlecht mir dieses Buch zuzulegen. Das Buchcover gefällt mir gar nicht und ich gehe ( nach der Leseprobe) davon aus dass es Reiseberichte der Autorin sind. Ist halt mal etwas ganz anderes.

          Dandy

          Beiträge 51
          02.07.2017

            ANNIKA ZIEHEN erzählt in ihrem Buch " Solotrip", wie man alleine auf Reisen zurechtkommt, warum ein Solotrip gut für das Selbstbewusstsein ist, auf welche Dinge man achten muss.
            Besonders interessant finde ich , dass die Autorin ihre Erlebnisse in diesem Buch beschreibt. Dies macht die Tipps und Ratschläge sehr authentisch.
            Der Schreibstil ist sehr gut und ich habe das Buch an einem Wochenende gelesen.
            Das Buch hat mich bestärkt, meine Koffer zu packen und alleine auf Reisen zu gehen.

            Yvonne27576

            Beiträge 13
            eine Antwort 07.06.2017

            Sehr sehr schön zu lesen ,
            die leseprobe hat mich schonmal überzeugt.

            Ich denke ich werde mir dieses Buch jetzt demnächst kaufen gehen ...

            Ich kann ja mal wieder nicht wiederstehen , schlimm schlimm...

            Aber was muss das muss :D

            • Isareadbooks

              Beiträge: 67
              04.07.2017

              Ich sehe das wie du, ich Glaube ich kaufe mir das auch!