Rosamunde Pilcher

Blumen im Regen

"Die Muschelsucher" und "September" eroberten die Herzen der Leser. Mit "Blumen im Regen" eröffnet Rosamunde Pilcher nun ihre einzigartige Sammlung von Erzählungen.


Autorenbild Foto von Rosamunde Pilcher

Die  Autorin

Rosamunde Pilcher wurde 1924 in Lelant/Cornwall geboren, arbeitete zunächst beim Foreign Office und trat während des Zweiten Weltkrieges dem Women´s Royal Naval Service bei. 1946 heiratete sie Graham Pilcher und zog nach Dundee/Schottland. Rosamunde Pilcher schrieb seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr. Ihre Romane haben sie zu einer der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart gemacht. Rosamunde Pilcher starb im Februar 2019.


BibliografieAnsehen

PressestimmenAnsehen


Rezensionen

Phantasia

Beiträge 34
04.02.2020

    Auch dieses Buch ist wieder eine liebevolle Zusammenstellung kleiner Geschichten. R.P. beschreibt in jeder einzelnen überwältigende Orte und Landschaften, die dazu verleiten sich an diese Orte zu träumen. Ein Buch zum abschalten und runterkommen.

    Jackdeck

    Beiträge 44
    15.08.2017

      Jedes Buch von Rosamunde Pilcher zeichnet sich durch seine wunderschönen Landschaftsbeschreibungen aus. In diesem Buch sind viele verschiedene dargestellt ,die von wunderschönen Geschichten umrahmt werden und zum Träumen einladen. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite absolut gelungen und äußerst empfehlenswert für Einsteiger in die Welt von Rosamunde Pilcher.

      bri

      Beiträge 52
      31.05.2017

        Schönes Buch, wie alle Bücher von Rosamunde Pilcher. Man taucht ein in eine andere Welt und vergisst alles um sich herum. Wenn man Fan von Rosamunde Pilcher ist, ist diese buch ein "Muss" für jeden.

        siko71

        Beiträge 32
        05.05.2017

          Auch hier wieder eine Reihe von liebevollen kleinen Geschichten, bildhaften Landschaftsbeschreibungen und kleinen Träumereien. Wie die anderen Bücher von Rosamunde Pilcher, welche kleine Geschichten enthalten kann man auch hier wieder die Seele einfach baumeln lassen und dem Alltag entfliehen.

          brigitte_schreiter

          Beiträge 72
          18.04.2017

            Blumen im Regen ist eine einzigartige Sammlung von Erzählungen. Insgesamt sind es 16 Geschichten von Liebe, Leid Glück und Zufriedenheit.
            Geschichten voller Poesie, Blumenduft und den Charme von Südengland.
            Das Buch hat mir wunderbar gefallen und es bekommt von mir 5 Sterne.

            Yvou

            Beiträge 29
            14.12.2016

              Rosamunde Pilcher ist es immer wert zu lesen.
              Jedes Buch von Rosamunde Pilcher zeichnet sich durch seine wunderschönen Landschaftsbeschreibungen aus. In diesem Buch sind viele verschiedene dargestellt ,die von wunderschönen Geschichten umrahmt werden und zum Träumen einladen. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite absolut gelungen und äußerst empfehlenswert für Einsteiger in die Welt von Rosamunde Pilcher.