Rosamunde Pilcher

Schneesturm im Frühling

Die Hochzeitsvorbereitungen sind bereits in vollem Gange, doch Caroline stellt sich Fragen, die einer glücklichen Braut nicht in den Sinn kommen sollten. Auf einer Reise nach Schottland verursacht sie dann während eines unerwarteten Schneesturms einen Autounfall. Als sie sich auf die Suche nach Hilfe und einer Bleibe für die Nacht macht, verschlägt es sie auf das Anwesen des reichen Geschäftsmanns Oliver. Die Begegnung zeigt Caroline, was ihr bisher fehlte. Doch auch Oliver ist gebunden …


Autorenbild Foto von Rosamunde Pilcher

Die  Autorin

Rosamunde Pilcher wurde 1924 in Lelant/Cornwall geboren, arbeitete zunächst beim Foreign Office und trat während des Zweiten Weltkrieges dem Women´s Royal Naval Service bei. 1946 heiratete sie Graham Pilcher und zog nach Dundee/Schottland, wo sie seither wohnt. Rosamunde Pilcher schreibt seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr. Ihre Romane haben sie zu einer der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart gemacht.


BibliografieAnsehen


Rezensionen

bri

Beiträge 37
10.03.2018

    Eine schöne Geschichte, wie sie eben Rosamunde Pilcher schreibt. Sie schafft es aber immer, einen in eine andere Welt zu entführen und es gibt natürlich ein typisches Rosamunde Pilcher Happy - End.
    Einfach nur schön zum Abschalten !!!