Tina Fey

Bossypants

Die erfolgreichste Comedy-Frau der Welt: unglaublich komisch, unglaublich sympathisch!
Dies ist die Geschichte eines schüchternen Mädchens aus der Vorstadt, das als Kind nicht sehr ansehnlich war, als Studentin immer mit den Schwulen rumhing, mal zu dünn war, mal zu dick, aber nie richtig, und sich dann vornahm, die letzte Männerbastion zu knacken: die Welt der Comedy.


Autorenbild Foto von Tina Fey

Die  Autorin

Tina Fey ist seit längerem eine sehr erfolgreiche amerikanische Komikerin. Seit ihrer Verkörperung von Sarah Palin ist sie auch die erfolgreichste der Welt. Durch ihre Serie "30Rock" wurde sie auch in Deutschland bekannt.In den USA schlug ihr Buch ein wie eine Bombe, wochenlang stand es auf Platz 1 der Bestsellerliste.


BibliografieAnsehen

PressestimmenAnsehen


Rezensionen

LeseStef

Beiträge 30
03.12.2017

    Obwohl ich normalerweise eher weniger Fan von solchen Büchern bin, muss ich ganz ehrlich zugeben, dass mir die Leseprobe recht gut gefallen hat und ich mir dieses Buch auf jeden Fall aneignen werde.
    Bin schon gespannt auf das ganze Werk!

    amina123

    Beiträge 10
    02.09.2017

      Als ich die Leseprobe gelesen habe,denke ich das mir dieses Buch gut gefallen könnte.Dieses Buch ist ein Buch das Mit macht. Daumen Hoch. ?Ich könnte mir vorstellen dieses Buch zu kaufen.Die Autorin wirkt auf mich sehr Sympathisch.

      Jonas

      Beiträge 42
      11.05.2017

        Dieses Buch ist Recht toll geschrieben.Leider gibt es einige Ausrutscher die ich sehr schade und unpassend finde. Dennoch würde ich dieses Buch empfehlen .Die Autorin finde ich generell sehr angenehm .

        Bücherfreundin

        Beiträge 47
        12.02.2017

          Tina Fey hat es geschafft sich in der, von Männer dominierten, Komikerwelt durchzusetzen. Mit viel Ehrgeiz hat sie es nicht nur zur Autorin für Saturday Night Live (SNL) gebracht, sondern wurde auch zum ersten weiblichen Chefautor. Seit 2006 spielt sie in der TV Serie '30 Rock', die sie auch entwickelte, die Hauptrolle.

          In diesem Buch erzählt Tina Fey von ihrer Familie, ihrer Karriere und ihren Ansichten. Sie gibt auch viele Tipps gerade im Bereich des Improvisationstheater und des 'Chefs seins' von vielen kreativen Köpfen.
          Ohne zu sehr in ihre Privatsphäre einzudringen, hat man doch das Gefühl ein wenig über ihren häuslichen Background zu erfahren. In kleinen Anekdoten erfährt man von Kreuzfahrten, Photoshootings und ihrem Job. Sie erzählt von ihren Eltern, ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter.
          Sie macht sich in diesem Buch Gedanken über den Balanceakt zwischen Mutter-sein und Karriere, Photoshop und der Rolle der Frau im Allgemeinen.
          Gerade der Humor, mit dem dieses Buch geschrieben wurde, macht dieses Werk leseswert. Tina Fey schreibt großartig und auch wenn ich ihre kleinen sprachlichen Ausrutscher nicht mochte, habe ich mich bestens unterhalten gefühlt. Oft musste ich laut loslachen.

          Eine gelungene Autobiografie und ich hoffe sehr, dass Tina Fey in ein paar Jahren erneut zur Tastatur greifen wird, um weitere Gedankengänge aufzuschreiben.

          Ein Muss für alle Tina Fey und 30 Rock Fans!